Zum Inhalt Zur Fußzeile

Beschreibung

Über die „große Geschichte“ hinaus besprechen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Organisation des Hôtel du Pape und die Verpflegungsdienste. Welche Lebensmittel wurden bevorzugt? Woher kamen die Rohstoffe? Wie wurden Versuche bekämpft, den Papst zu vergiften?

Wissen Sie, warum der Papst unter den besorgten Augen eines auf die Wände seines Arbeitszimmers gemalten Hirsches arbeitete? Warum nimmt der Löwe einen besonderen Platz in der Skulpturendekoration des Palastes ein?

Was bedeutet dieser Affe, der sich am Ausgang der Grande Chapelle im Spiegel betrachtet? Können Sie nicht erraten? Ihr Reiseleiter weiß es und wird es mit Ihnen teilen!

Preise

  • Voller Preis: 16,50 €
  • Ermäßigter Preis bei Vorlage des Passes: 14,50 €
  • Seniorentarif: 14,50 €
  • Ermäßigter Tarif: 11,50 € für Kinder (8-17 Jahre), Personen mit Ermäßigungskarte (gegen Vorlage der Karte)
  • Kostenlos: für Kinder unter 8 Jahren, Personen mit 80 % oder mehr Behinderungen (CMI Mention Invalidité-Karte) + Führer, Einwohner von Avignon und Einwohner von Montfavet jeden Sonntag gegen Vorlage eines Wohnsitznachweises, Kurator-Führer, Journalisten, Arbeitssuchende gegen Vorlage der letzten Nachweis (6 Monate) und Personen aus Avignon unter 26 Jahren, die im Besitz einer vom Rathaus von Avignon ausgestellten Pass Culture-Karte sind

Reservierung dringend empfohlen.

Gut zu wissen!

  • Dauer des Besuchs: 1h45
  • Eintritt zum Palais des Papes inklusive
  • Tour nur auf Französisch
  • Tour geeignet für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren
  • Besichtigung durch die Fremdenführer von Avignon Tourisme
  • Ticketverkauf vor Ort je nach Restplätzen möglich
  • Schlossgarten inklusive

Eine Einladung, den Papstpalast und das Leben, das dort im 14. Jahrhundert geführt wurde, durch eine Führung zu entdecken, die mit Lesungen ausgewählter Texte illustriert wird.

DatumJeden SonntagZeit14 StundenTarifAb 11,50 €BuchungBuchenTeilen

Umsetzungsübung des PSBC des Papstpalastes Dienstag, 27. Februar 2024

Der Papstpalast bleibt daher ausnahmsweise bis 12 Uhr für Besucher geschlossen., und der Zugang für den Fußgängerverkehr auf dem Platz vor dem Denkmal wird eingeschränkt.

Home
Buchen
Besuchen
Veranstaltungs-kalender
Eine Spende tätigen
×